Montag, 24. November 2014

Weil´s so lecker war......

.....darf ich morgen nochmal Haselnussmakronen nachbacken. Hatte fast 200 Stück....hatte!!!! Die sollten für den Verkaufsstand vom Kindergarten sein. Aaber, meinem Mann und den Kindern....und mir *rotwerd* ebenso...haben die soooooo lecker geschmeckt. Hier mal das Rezept:
Ei(er)
250 gZucker
1/2 Zitrone(n), Abrieb
1 Prise(n)Salz
300 gHaselnüsse, gemahlen
100 gMehl
 Haselnüsse, ganz

Eier mit Zucker schaumig schlagen, Zitronenabrieb, Salz, Nüsse und Mehl unterrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel mit weiter Sterntülle oder großer Lochtülle füllen. Auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech walnussgroße Häufchen spritzen. Oblaten sind nicht nötig. 
Mit einer ganzen Haselnuss verzieren. Im vorgeheizten Backofen backen. Auf dem Blech etwas abkühlen lassen und dann mit vorsichtig vom Backpapier lösen. 
E-Herd 175°-200°C, Backzeit ca. 10-15 Minuten
Aber bitte Vorsicht....die Dinger haben echt Suchtpotenzial ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen